#1 – Roses Revolution Day 2016

#1 – Roses Revolution Day 2016

 Der 26.04.2012 veränderte das Leben einer ganzen Familie – unserer Familie. Diesen Tag nahmen wir zum Anlass, Rosen mit Briefen, im Krankenhaus abzulegen, um auf das Geschehene aufmerksam zu machen. Vor allem hoffen wir am Ort des Geschehens, die Gefühle auszuhalten, ohne zu Dissoziieren/Umkippen. Mit diesem Video, unserer Vorgeschichte, lassen wir das project blowball starten.  

Posted on: 2016-12-15Maria Peltier

Ein Gedanke zu „#1 – Roses Revolution Day 2016

  1. Glaube, Liebe und Hoffnung ist es, das uns aufrecht hält, seid tausendmal umarmt und gebt nicht auf.
    Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.